Jobs in der Sieber Holzmanufaktur

Wir suchen immer Leute die genau so holzbegeistert sind wie wir !!

Aktuell brauchen wir Verstärkung als:

  • Schreinergeselle / in  für die Schreinerei
  • Schreinermeister / in  für die Schreinerei
  • Holzmechaniker / in für die Schreinerei und Landhausdielenfertigung
  • Mitarbeiter / in für die Landhausdielenfertigung  => wir lernen Sie auch gerne an
  • Mitarbeiter / in für den Bereich der Oberflächentechnik => wir lernen Sie auch gerne an
  • Allrounder / in mit handwerklichem Geschick

Gerne auch in Teilzeit oder auf Minijobbasis.

Einfach Bewerbung schicken oder persönlich vorbeischauen, damit wir uns kennenlernen können.

 

 

Aufgabengebiet Schreiner:

Eigenständige Fertigung und Montage von Möbel, Treppen, Zimmertüren, Haustüren, ….

Wir arbeiten hauptsächlich mit Massivholz und verarbeiten sehr wenig Plattenware. Durch kombinierten Einsatz in der Werkstatt und bei der Montage , können wir ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld bieten.

 

Aufgabengebiet Mitarbeiter Landhausdielenfertigung:

Eigenständige Herstellung von Landhausdielen, Oberflächenstrukturierung maschinell und teilweise von Hand, Beschichtung mit Ölen

Gelegentlich Mithilfe bei der Montage von Landhausdielen

Bearbeitung von Ergänzungsprodukten, z. B. Treppenstufen, Tischplatten, Möbel

 

Aufgabengebiet handwerklicher Allrounder /in:

Mithilfe in allen Bereichen der Produktion

Kleine Reparaturen und Herstellung von Arbeitshilfen

Botenfahrten, Warenannahme und -abgabe

 

Sie sollten folgende Qualifikationen haben:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Schreiner /in, Holzmechaniker/in, Zimmerer /in oder
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Bearbeitung von Holz oder
  • Verständnis und Gefühl für den Werkstoff Holz, damit wir Sie anlernen können
  • Gute Auffassungsgabe und eigenständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und kollegialer Umgangston
  • Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Loyalität
  • PKW-Führerschein

_________________________________________________________________________________________________

 

Ausbildung zum Schreiner /-in oder zum Holzmechaniker /-in

Eine Ausbildung zum Schreiner oder Holzmechaniker bietet dir außerordentlich viele berufliche Möglichkeiten.

Schreiner werden nicht nur in der Herstellung von Möbeln und Bauteilen aus Holz, sondern auch in der Montage eingesetzt. Schreiner können aber ebenso kreativ arbeiten im Bereich Design und Planung.

Holzmechaniker finden vielfältige Einsatzmöglichkeiten. So z. B. in Sägewerken, Holzindustrie, Herstellung von Fenster und Türen und auch in der Fußbodenherstellung.

 

Mitbringen solltest du:

  • Handwerkliches Geschick
  • Freude am Umgang mit dem Werkstoff Holz
  • Interesse am Umgang mit kleinen und großen Holzbearbeitungsmaschinen

 

Ablauf der Ausbildung:

1. Lehrjahr: Berufsgrundschuljahr ( 50 % Praxis + 50 % Fachtheorie) als Vollzeitschule inkl. 4 Wochen Praktikum in einem Unternehmen, meist im zukünftigen Ausbildungsbetrieb. Im BGJ    werden die beruflichen Grundkenntnisse vermittelt, und es gibt eine  grundlegende Einführung in CNC- und CAD- Anwendungen.

2. Lehrjahr: Jetzt beginnt deine betriebliche Ausbildung. Ab in die Werkstatt – denn hier lernst du von deinen Kolleginnen und Kollegen, was man als Schreiner wissen muss. An vier Tagen in der Woche bist du bei allen Arbeitsschritten dabei und an einem Tag in der Woche besuchst du die Berufschule.

3. Lehrjahr: Du bist ein fester Teil des Teams. Du wirst immer besser darin, präzise, materialgerecht und selbständig mit verschiedenen Vollhölzern, Furnieren und Holzwerkstoffen umzugehen. Alle Maschinen im Betrieb sind dir längst vertraut und du kannst sicher damit umgehen. Sicher hast du schon das eine oder andere Werkstück für dich persönlich hergestellt. Außerdem kanns du bei deinem ersten großen eigenen Projekt deine Kreativität ausleben, denn zum Abschluß deiner drei Lehrjahre fertigst du dein Gesellenstück an, welches bei dir zu Hause sicher einen Ehrenplatz bekommt.

 

Jetzt bin ich Geselle /-in  – und weiter ?

Nach dem erreichen des Gesellenbriefes gibt es zahlreiche Möglichkeiten der weiteren beruflichen Entwicklung. Je nach Begabung und Vorlieben kann es auf einer Meisterschule, der Fachakademie für Raum- und Objektdesign, einer Technikerschule oder dem Weg über FOS/BOS auch in einem Studium weitergehen.

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Sieber Holzmanufaktur GmbH
Steinwies 2
86984 Prem

Tel. 0 88 62 / 988-760
Fax 0 88 62 / 988-766

info@sieber-holzmanufaktur.de

Ludwig Sieber

Geschäftsführer

Schreinermeister Meisterschule GAP

Gerhard Haslach

Leitung Schreinerei

Schreinermeister Meisterschule GAP